Die Suche ergab 500 Treffer

von tonner
Mi 23. Sep 2020, 09:11
Forum: Land Rover Serie
Thema: ** und wieder ein Paul **
Antworten: 15
Zugriffe: 253

Re: ** und wieder ein Paul **

Moin Wolfgang, Der Ben hat recht, das ist original! Alle SII bis frühe SIII, da gehört deiner dazu, hatten das. Ich würde dir empfehlen alle Verstärkungen anzubohren und die Hohlräume innen mit Fluidfilm zu versiegeln. Im Hohlraum rosten die Achsen gern durch, leider nicht nur die Verstärkung, auch ...
von tonner
Mo 21. Sep 2020, 22:19
Forum: Restauration
Thema: Projekt "Bad Goblin "oder der Zweieiige Zwilling von Shorty
Antworten: 404
Zugriffe: 53495

Re: Projekt "Bad Goblin "oder der Zweieiige Zwilling von Shorty

Hallo Ben,

das weiße Dach bietet einen guten Kontrast, damit wirkt das Ensemble noch stimmiger.

Grüße
Udo
von tonner
Mo 21. Sep 2020, 22:16
Forum: Land Rover Serie
Thema: ** und wieder ein Paul **
Antworten: 15
Zugriffe: 253

Re: ** und wieder ein Paul **

Hallo zusammen, der Kennzeichenhalter war deutscher Standard, ich meine bis Mitte der Siebziger. Dazu gehören auch die Gummiblöcke in den äußeren Stoßstangenecken, die eckigen Zugschalter und ein serienmäßiger Innenspiegel, Heizung und die Deluxe Innenausstattung. Die letzten drei Positionen waren i...
von tonner
Mo 21. Sep 2020, 19:39
Forum: Restauration
Thema: Projekt "Bad Goblin "oder der Zweieiige Zwilling von Shorty
Antworten: 404
Zugriffe: 53495

Re: Projekt "Bad Goblin "oder der Zweieiige Zwilling von Shorty

Hallo Ben,
Das nennst du langsam?😂
Sieht super aus der Kleine! Limestone oder 1015 ist und bleibt eine optimale Farbe für einen Serie Landy.

Beeindruckte Grüße
Udo
von tonner
So 20. Sep 2020, 19:29
Forum: Land Rover Serie
Thema: ** und wieder ein Paul **
Antworten: 15
Zugriffe: 253

Re: ** und wieder ein Paul **

Hallo Wolfgang,

Das ist ein sehr schöner Paul! Sehr original mit leichter Patina, solche Autos sind schwer zu finden.
Glückwunsch und viel Freude damit!👍

Grüße
Udo
von tonner
Sa 19. Sep 2020, 18:29
Forum: Land Rover Serie
Thema: Serie III Reisemobil mit TDI
Antworten: 6
Zugriffe: 1603

Re: Serie III Reisemobil mit TDI

Hallo Laurin,
Du leidest sicher nicht an Unterversorgung mit Landyprojekten!
Rückwärtsgang ist eh schwach, ist auf der Hauptwelle möglicherweise die Lagerbuchse gebrochen?
Aber egal, muss sowieso raus...

Grüße
Udo
von tonner
So 13. Sep 2020, 17:54
Forum: Land Rover Stage One
Thema: Ein Neuzugang - und wieder ein Schweizer :o)
Antworten: 69
Zugriffe: 1846

Re: Ein Neuzugang - und wieder ein Schweizer :o)

Hallo Hugo,
Da warst du aber fleißig! Ich bin schon gespannt den Wagen live zu sehen.
Die SU brauchen nicht unbedingt den Rücklauf, schadet aber auch nicht. Beim Range habe ich die Leitung beim Umbau dringelassen.

Grüße
Udo
von tonner
Fr 11. Sep 2020, 18:54
Forum: Die Ecke für dies und das
Thema: Dormobile-Wechsel-Dach Projekt
Antworten: 26
Zugriffe: 651

Re: Dormobile-Wechsel-Dach Projekt

Hallo Christopher, Ich drücke die Daumen, dass das mit der Abholung klappt! Gerade für Frankreich und auch die Schweiz gibt es schon wieder Reisewarnungen... Aber sag mal, was für einen modernen Stoff verwenden die jetzt? Das klassische war ja eine Folie, ich denke der moderne ist eine gewebte Kunst...
von tonner
Di 8. Sep 2020, 21:41
Forum: Restauration
Thema: >>> Projekt "Big Sandy" oder "Darf's auch ein bisschen mehr sein..." <<<
Antworten: 757
Zugriffe: 119938

Re: >>> Projekt "Big Sandy" oder "Darf's auch ein bisschen mehr sein..." <<<

Hallo Frank,
ist super geworden, ich bin auf die Ausbaustufen der Halterung gespannt! :D

Ich hätte nicht gedacht, dass die Foxwing auf die Länge schwingt, das muss ich an meiner Markise unbedingt testen! Deine Lösung dazu ist aber perfekt!

Grüße
Udo.
von tonner
Di 8. Sep 2020, 09:13
Forum: Restauration
Thema: >>> Projekt "Big Sandy" oder "Darf's auch ein bisschen mehr sein..." <<<
Antworten: 757
Zugriffe: 119938

Re: >>> Projekt "Big Sandy" oder "Darf's auch ein bisschen mehr sein..." <<<

Hallo Frank,

Hinten ist eine Abstützung sich sehr gut, sonst federt es schnell und irgendetwas bricht. Eine Mittelabstützung ist bei der Badwing nicht erforderlich, das Aluprofil ist super steif. Ist das bei der Foxwing nicht so?

Grüße
Udo
von tonner
So 6. Sep 2020, 19:18
Forum: Restauration
Thema: >>> Projekt "Big Sandy" oder "Darf's auch ein bisschen mehr sein..." <<<
Antworten: 757
Zugriffe: 119938

Re: >>> Projekt "Big Sandy" oder "Darf's auch ein bisschen mehr sein..." <<<

Hallo Frank, Der Dachträger passt hervorragend zum Dormobiledach, super gemacht. Was den Dachhimmel angeht, ohne geht gar nicht, so viel kannst du gar nicht lüften, dass da kein Kondensat entsteht. Mit einer Heizung ist es auch schwer den Innenraum gleichmäßig zu heizen und trocknen. Beim 1-Ton hatt...
von tonner
So 30. Aug 2020, 14:34
Forum: Die Ecke für dies und das
Thema: Dormobile-Wechsel-Dach Projekt
Antworten: 26
Zugriffe: 651

Re: Dormobile-Wechsel-Dach Projekt

Hallo Christopher, Haben die beim 110er echt die Scheibenwischerspindel gekürzt? Das wäre ja blöd. Ich hatte gehofft, dass sie die Länge beibehalten haben, so dass nur der Antrieb ins andere Loch gesteckt wird. Das Führungsrohr kann man aus Alurohr neu bauen. Aber die Schweizer Schrottis haben da be...
von tonner
So 30. Aug 2020, 13:41
Forum: Restauration
Thema: >>> Projekt "Big Sandy" oder "Darf's auch ein bisschen mehr sein..." <<<
Antworten: 757
Zugriffe: 119938

Re: >>> Projekt "Big Sandy" oder "Darf's auch ein bisschen mehr sein..." <<<

Hallo Frank,

Ich dachte die Gummis kommen erst später zum Eingriff.
Mach doch mal eine Probefahrt ganz ohne Gummi, dann kannst du entscheiden ob du weichere oder gar ganz kurze Gummis einbaust. Letztere wären dann nur ein Anschlag.

Grüße
Udo
von tonner
So 30. Aug 2020, 13:38
Forum: Die Ecke für dies und das
Thema: Dormobile-Wechsel-Dach Projekt
Antworten: 26
Zugriffe: 651

Re: Dormobile-Wechsel-Dach Projekt

Hallo Christopher,
Der Scheibenwischer müsste vom 110er passen, du musst nur den rechten Antrieb umbauen, damit die Drehrichtung gegenläufig zum linken ist.

Cooles Projekt, das wird ein schönes Auto!

Grüße
Udo
von tonner
So 30. Aug 2020, 10:02
Forum: Restauration
Thema: >>> Projekt "Big Sandy" oder "Darf's auch ein bisschen mehr sein..." <<<
Antworten: 757
Zugriffe: 119938

Re: >>> Projekt "Big Sandy" oder "Darf's auch ein bisschen mehr sein..." <<<

Hallo Frank, Liegen die Rubber springs denn direkt auf der Achse auf? Das würde dann sehr bumpy. Eigentlich soll doch erst die Blattfeder ansprechen und bei sehr hoher Last auch die Gummifeder. Ich denke, dass trotzdem noch Federblätter weichen müssen, da der Sandy leichter ist als bei der Ursprungs...