>>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Berichte und Fragen zur Restauration...
Benutzeravatar
FBW
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 22:11
PLZ: 75045
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Fahrzeug: Shorty > Stage One 88 SW . . . . . Honecker > Stage One 109 SW . . . . . . . . . . . Big Sandy > 139" Hotspur Sandringham 6 . . Gullwing > Sankey BDR . . . . . . . . . Landyschoner mit V8 :O)

>>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von FBW » Mi 1. Jan 2020, 13:17

Hallo beisammen

die Erfahrung zeigt, dass viele der Projekte oft schon lange im Hirnkastel rumgeistern. Das führt zu mehr oder minder heißen Diskussionen am Lagerfeuer:

"...also man könnte doch ... und wenn man dann noch ... das wär doch wieder mal was..." ;)

Solche Projekt-Ideen gären manchmal Jahre bis es zum offiziellen Start kommt, inoffiziell läuft oft schon lange was. Da werden Möglichkeiten durchdacht, Teile dem Fundus zugeführt oder Quellen zu zwingend notwendigem ausgelotet.

Selten aber doch spielt bei der Realisierung auch die Vernunft eine Rolle Bild
...manchmal auch nur so lange bis man für sich (oder andere nahestehende Personen) die passenden Erklärung gefunden, warum das Projekt jetzt angegangen werden muß.

Dieser Thread dient der Erweiterung und/oder Ergänzung der Lagerfeuerdiskussionen


...dann mal los!

projektierte Grüße
Frank
...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
FBW
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 22:11
PLZ: 75045
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Fahrzeug: Shorty > Stage One 88 SW . . . . . Honecker > Stage One 109 SW . . . . . . . . . . . Big Sandy > 139" Hotspur Sandringham 6 . . Gullwing > Sankey BDR . . . . . . . . . Landyschoner mit V8 :O)

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von FBW » Mi 1. Jan 2020, 13:38

Dann will ich mal mit so einer "Schnapsidee" starten.



Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte Bild

Bild



Gruß
Frank
...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

TMB
Beiträge: 258
Registriert: Di 23. Jul 2019, 13:23

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von TMB » Mi 1. Jan 2020, 13:57

Hallo Frank und ein frohes Neues Jahr an alle.
f75deaf6a4eb28f4892eda60877047e9.jpg
Bild ist bei Pinterest ausgeliehen.

Das erinnert mich an den Bell Aurens da mit wollten die ganzgroß rauskommen wurde aber überall zerrissen .

Ich fand ihn schön.

Gruß Ben

Benutzeravatar
christophe
Beiträge: 384
Registriert: So 19. Jun 2016, 13:28
PLZ: 6006
Wohnort: Luzern
Fahrzeug: Serie 1 80' 1950
Serie 2 109' 1962 Dormobile
Serie 3 88' 1980
110 1988 V8 Feuerwehr
Volvo Amazon Kombi
und noch paar Landschoner s. www.oldtimerschrauber.ch

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von christophe » Mi 1. Jan 2020, 14:08

Das ist mal ein schönes Thema!

Das ist doch mal ein Steilpass! Ein Projekt, zur Resteverwertung des "Big Sandy" Projekts. Hat was, quasi ein - 2, nicht +2 wie beim Lotus Elan zB.
sehr sehr schön! So zum Einkaufen fahren? Macht eigentlich grossen Sinn!!! Auch mal um mal die 4tel Meile zu fahren, Ziel 10 Sekunden? Wenn du jetzt noch meldest, du hättest dir das Netzfundstück, 4 Doppelvergaser an Land gezogen, sehe ich schon eine Verwirklichung der 1. Idee real vor mir ;-)

Warum nicht, hat Stil und passt in deinen Fuhrpark. Alles andere wäre doch wirklich zu einfach und langweilig! Meinen Segen hast du ;-)

Benutzeravatar
christophe
Beiträge: 384
Registriert: So 19. Jun 2016, 13:28
PLZ: 6006
Wohnort: Luzern
Fahrzeug: Serie 1 80' 1950
Serie 2 109' 1962 Dormobile
Serie 3 88' 1980
110 1988 V8 Feuerwehr
Volvo Amazon Kombi
und noch paar Landschoner s. www.oldtimerschrauber.ch

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von christophe » Mi 1. Jan 2020, 14:09

Sinn der Nasen OP muss aber im minimum ein 16 Zylinder sein, oder?

Sehr schön finde ich an deiner Skizze auch die horizontale Verkürzung, inkl. Weglassen der Lüfterklappen....

Benutzeravatar
christophe
Beiträge: 384
Registriert: So 19. Jun 2016, 13:28
PLZ: 6006
Wohnort: Luzern
Fahrzeug: Serie 1 80' 1950
Serie 2 109' 1962 Dormobile
Serie 3 88' 1980
110 1988 V8 Feuerwehr
Volvo Amazon Kombi
und noch paar Landschoner s. www.oldtimerschrauber.ch

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von christophe » Mi 1. Jan 2020, 14:21

Bei meinen Projekten und Wünschen, die im Kopf brodeln,muss ich immer zuerst ein wenig Modelle basteln....

Bild

Benutzeravatar
FBW
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 22:11
PLZ: 75045
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Fahrzeug: Shorty > Stage One 88 SW . . . . . Honecker > Stage One 109 SW . . . . . . . . . . . Big Sandy > 139" Hotspur Sandringham 6 . . Gullwing > Sankey BDR . . . . . . . . . Landyschoner mit V8 :O)

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von FBW » Mi 1. Jan 2020, 16:32

christophe hat geschrieben:
Mi 1. Jan 2020, 14:21
Bei meinen Projekten und Wünschen, die im Kopf brodeln,muss ich immer zuerst ein wenig Modelle basteln....
Auch eine sehr gute Variante!

Begreifen kommt ja bekanntlich von anfassen!
Da braucht's manchmal schon was Gegenständliches. Bevor es die modernen CAD-Systeme gab mit denen man fotorealistische Darstellungen erzeugen kann war bei den Architekten auch Modellbau angesagt ...aber wem erzähle ich das :)



TMB hat geschrieben:
Mi 1. Jan 2020, 13:57
Hallo Frank und ein frohes Neues Jahr an alle.

Das erinnert mich an den Bell Aurens da mit wollten die ganz groß rauskommen wurde aber überall zerrissen .

Ich fand ihn schön.

Gruß Ben



Hallo Ben

ja ein bisschen Bel Aurens Longnose steckt da schon drin. Die Kiste hat echt was.
Mir gefällt der auch sehr gut. ...bis auf die Krümmer im Schaufenster :P
Wobei ohne das Krümmerfenster wäre die Fläche an den Kotflügeln zu groß das würde auch blöd aussehen.

Um diesen Umstand zu umgehen basiert die Skizze oben auf einem 88er.
Weitere Gedankenspiele:

>> Zurück versetzter Kühler wie normale Serie.
>> Lange Haube vom Defender (die vom Stage One sind zu selten). Vordere Haubenkante flach umgearbeitet (wie an der Serie).
>> Bulkhaed doppelt gekürzt (um die Lüfterklappen und zwischen den Scharnieren).
>> 88er Heckwanne vorne gekürzt
>> Truck-Cap verlängert.
>> Sitzkiste in der Höhe reduziert.
>> Fußkästen verlängert (irgend wo braucht's Platz für die Beine)
>> Motor weit nach hinten gesetzt.
>> LT77 2WD verbaut
>> Frontachse komplett ausgeräumt, also nur 2WD
>> Fahrwerk tiefer gelegt
>> Kotflügel gekürzt, Radausschnitte angepasst.
>> ...und sonst noch ein paar Kleinigkeiten...

...also alles in allem gar nicht so wild Bild




christophe hat geschrieben:
Mi 1. Jan 2020, 14:08
Das ist mal ein schönes Thema!

Das ist doch mal ein Steilpass! Ein Projekt, zur Resteverwertung des "Big Sandy" Projekts. Hat was, quasi ein - 2, nicht +2 wie beim Lotus Elan zB.
sehr sehr schön! So zum Einkaufen fahren? Macht eigentlich grossen Sinn!!! Auch mal um mal die 4tel Meile zu fahren, Ziel 10 Sekunden? Wenn du jetzt noch meldest, du hättest dir das Netzfundstück, 4 Doppelvergaser an Land gezogen, sehe ich schon eine Verwirklichung der 1. Idee real vor mir ;-)

Warum nicht, hat Stil und passt in deinen Fuhrpark. Alles andere wäre doch wirklich zu einfach und langweilig! Meinen Segen hast du ;-)


Danke für den Segen! Bild

Richtig! Resteverwertung ist das Motto!
Den Einsatzzweck hat Du genau richtig erkannt. Reisen mit kleinem Gepäck kommt noch dazu.
Optional könnte man das Ding natürlich auch mit einem Verdeck ausstatten.


Bild


...und dann offen fahren.

Bild


oder so die ganz steife Briese genießen Bild

Bild


Hier noch mal zum Vergleich die Coupe Variante

Bild


variierende Grüße
Frank



PS: Der Vierdoppelvergaserverkäufer meldet sich nicht...seltsam :?
Aber, ich hab ja noch die hier ;) :

Bild

Bild

Bild
...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

TMB
Beiträge: 258
Registriert: Di 23. Jul 2019, 13:23

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von TMB » Mi 1. Jan 2020, 17:09

Nur mal so eine Idee, warum baust du nicht eine Morgen Karosserie auf ein Serie Chassis also ein 4x4 Morgen.

Gruß Ben

Benutzeravatar
christophe
Beiträge: 384
Registriert: So 19. Jun 2016, 13:28
PLZ: 6006
Wohnort: Luzern
Fahrzeug: Serie 1 80' 1950
Serie 2 109' 1962 Dormobile
Serie 3 88' 1980
110 1988 V8 Feuerwehr
Volvo Amazon Kombi
und noch paar Landschoner s. www.oldtimerschrauber.ch

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von christophe » Mi 1. Jan 2020, 17:39

Ben, ich hirne auch grad dran die amerikanischen Super Seven Kotflügel in das Projekt zu integrieren.....

Bild
Zuletzt geändert von christophe am Mi 1. Jan 2020, 17:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
holzkopf666
Beiträge: 335
Registriert: Di 5. Jul 2016, 07:14
Wohnort: am Bergle

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von holzkopf666 » Mi 1. Jan 2020, 17:46

TMB hat geschrieben:
Mi 1. Jan 2020, 17:09
Nur mal so eine Idee, warum baust du nicht eine Morgen Karosserie auf ein Serie Chassis also ein 4x4 Morgen.

Gruß Ben

Als ob's kein Morgan gäbe


wäre durchaus eine treffliche Beschreibung für Franks Skizze
Mit einer Serie kommt man immer von A nach B ... B ist halt da wo man liegenbleibt!

Benutzeravatar
tonner
Beiträge: 551
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 10:40
PLZ: 32602
Wohnort: Vlotho
Fahrzeug: Stage One County Station Wagon Bj. 1983
Range Rover Classic Bj. 1975
Discovery Sport SI4 Mj. 2018

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von tonner » Mi 1. Jan 2020, 18:14

Was geht denn hier ab😃👍

Frank, die Resteverwertung hat was. Ich würde die Möglichkeit des offen fahren immer als Option lassen...

Ein Landy mit Morgankarosserie hat auch was, allerdings sind die Teile nicht günstig verfügbar, die Landyteile schon eher. Es gibt immer mal ne Wanne der Kategorie „nicht schlecht“, die man umbauen kann.

Grüße
Udo

landylord
Beiträge: 27
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 10:41

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von landylord » Mi 1. Jan 2020, 18:33

Hallo Frank,

dann reihe ich mich mal damit ein:

https://www.pinterest.de/pin/350928995935360250/

Gruß Andreas

Benutzeravatar
FBW
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 22:11
PLZ: 75045
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Fahrzeug: Shorty > Stage One 88 SW . . . . . Honecker > Stage One 109 SW . . . . . . . . . . . Big Sandy > 139" Hotspur Sandringham 6 . . Gullwing > Sankey BDR . . . . . . . . . Landyschoner mit V8 :O)

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von FBW » Mi 1. Jan 2020, 18:43

landylord hat geschrieben:
Mi 1. Jan 2020, 18:33
Hallo Frank,

dann reihe ich mich mal damit ein:

https://www.pinterest.de/pin/350928995935360250/

Gruß Andreas

Andreas,

schäm dich! Das ist ein Spirali, der hat hier nix zu suchen Bild


Gruß
Frank
...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
FBW
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 22:11
PLZ: 75045
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Fahrzeug: Shorty > Stage One 88 SW . . . . . Honecker > Stage One 109 SW . . . . . . . . . . . Big Sandy > 139" Hotspur Sandringham 6 . . Gullwing > Sankey BDR . . . . . . . . . Landyschoner mit V8 :O)

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von FBW » Mi 1. Jan 2020, 19:11

TMB hat geschrieben:
Mi 1. Jan 2020, 17:09
Nur mal so eine Idee, warum baust du nicht eine Morgen Karosserie auf ein Serie Chassis also ein 4x4 Morgen.

Gruß Ben
Hallo Ben

Aber das wäre dann nur ein Landy mit Morgan Karosse, das kann ja jeder :D

Und zudem sind Morgan Teile relativ teuer. :shock:
Die Arbeiten an der Heckwanne vom Sandy haben echt Spaß gemacht. Sowas in etwas extremerer Ausprägung könnte ich mir schon vorstellen.
Die Parallelen zum Morgan sind zwar offensichtlich aber das Auto wäre doch was ganz was anderes (s.u.). Vom Charakter und auch vom Nutzwert. Im Morgan wir's schon blöd wenn Du eine größere Sporttasche mitnehmen willst. Dazu kommt noch, dass mein 77er absolut gar keine Rostvorsorge hat. Der ist mir echt zu schade um ihn bei widrigem Wetter raus zu holen...und wenn's dann mal richtig schön ist, wird's darin so heiß, dass man bei lebendigem Leib gegart wird.


Gruß
Frank

PS: Hier ein Vergleich, damit sollte auch klar sein, über welche Dimensionen wir hier reden. So ein 88er ist ein kleines Auto aber... :roll:

Bild
...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

TMB
Beiträge: 258
Registriert: Di 23. Jul 2019, 13:23

Re: >>> Sammeltread Projektideen "Nach dem Projekt ist vor dem Projekt" <<<

Beitrag von TMB » Mi 1. Jan 2020, 19:16

tonner hat geschrieben:
Mi 1. Jan 2020, 18:14
Was geht denn hier ab😃👍

Frank, die Resteverwertung hat was. Ich würde die Möglichkeit des offen fahren immer als Option lassen...

Ein Landy mit Morgankarosserie hat auch was, allerdings sind die Teile nicht günstig verfügbar, die Landyteile schon eher. Es gibt immer mal ne Wanne der Kategorie „nicht schlecht“, die man umbauen kann.

Grüße
Udo
Ja Udo das Morgan Teile nicht über rumliegen ist mir klar das ist für uns nicht leicht zu stemmen.
Aber Frank hatte ja mit seiner Australischen Einkaufstour bewiesen das der Preis manchmal egal ist Hauptsache er hat es.
Und ich denke Frank hat in den letzten Wochen bewiesen das er gut mit Aluminiumblech und Holz arbeiten kann deshalb traue ich es ihm auch zu einen Eschenrahmen zu bauen.

Gruß Ben

Antworten