>> Projekt Ereignishorizont <<

Die Ecke für Reise- und Campingberichte...
Benutzeravatar
FBW
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 22:11
PLZ: 75045
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Fahrzeug: Shorty > Stage One 88 SW . . . . . Honecker > Stage One 109 SW . . . . . . . . . . . Big Sandy > 139" Hotspur Sandringham 6 . . Gullwing > Sankey BDR . . . . . . . . . Landyschoner mit V8 :O)

>> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von FBW » Sa 18. Mär 2017, 20:57

Hallo Mädels

dieser Tage habe ich mein Kuraufenthalt erfolgreich beendet.
Hab mir aber fern der Heimat eine chronische Unterschraubung eingehandelt :D
Projektmangel herrscht zwar nicht wirklich, aber bei allen laufenden Projekten ist noch viel zu tun, sodass das "habe fertig Erfolgserlebnis" durchweg noch auf sich warten läßt.
...was macht man da, ....man schiebt ein Zwischenprojekt ein.

>> Projekt Ereignishorizont <<

Aber was zum Teufel ist ein Ereignishorizont?! :o ...ganz einfach, der Ereignishorizont ist das Drumrum um ein Schwarzes Loch!
...sowas kennt man ja aus Raumschiff Enterprise :

Bild







Aber wozu braucht man sowas?

...ich fang mal etwas weiter vorne an: Dem einen oder anderen ist es bestimmt nicht verborgen geblieben, daß auf den Treffen die Pfannen immer zu klein sind:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild









... beim stöbern in einschlägigen Foren hab ich festgestellt, im Universum gibt es eine Lösung!

>> einen Ereignishorizont <<

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild







...die runde Form könnte auch noch dazu beitragen, daß es mit dem Stuhlkreis besser klappt!


Bild






Alles klar, sowas brauche ich unbedingt!

Also dann mal fix beim Metallbauer des Vertrauens so eine Platte ...äh so einen Ereignishorizont schneiden lassen.
Heute hab ich ein Untergestell gebrutzelt. Die passende Feuerschale gab es schon im Fundus.
Selbstverständlich gibt's Ideen für spezielle Gimmicks. Ein paar sind auch schon umgesetzt.



Bild

Bild

Bild

Bild





Gruß vom Diesseits des Schwarzen Lochs
Frank
...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
tonner
Beiträge: 723
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 10:40
PLZ: 32602
Wohnort: Vlotho
Fahrzeug: Stage One County Station Wagon Bj. 1983
Range Rover Classic Bj. 1975
Discovery Sport SI4 Mj. 2018

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von tonner » Sa 18. Mär 2017, 21:54

Sehr schön! Stuhlkreise mit kulinarischem Ambiente :D ...wo soll das bloß hinführen...

Das ist ja mal eine interessante Verwendung einer Feuerschale, perfekt!

Grüße
Udo

Landy135
Beiträge: 148
Registriert: So 19. Jun 2016, 17:09

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von Landy135 » So 19. Mär 2017, 08:57

Hallo Frank
Super dass Du wieder fit bist!!
Ich denke dieses Jahr wird kulinarisch mal wieder ein Highlight.
Was hältst den von einem Strang der lggk steaks vom Metger meines Vertrauens zur Erweiterung des Horizonts beim Odenwaldtreffen oder bei der noch ausstehenden Bunkereinweihung?
Gruss
Tom

Benutzeravatar
FBW
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 22:11
PLZ: 75045
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Fahrzeug: Shorty > Stage One 88 SW . . . . . Honecker > Stage One 109 SW . . . . . . . . . . . Big Sandy > 139" Hotspur Sandringham 6 . . Gullwing > Sankey BDR . . . . . . . . . Landyschoner mit V8 :O)

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von FBW » So 19. Mär 2017, 09:40

Landy135 hat geschrieben:...Was hältst den von einem Strang der lgks steaks vom Metzger meines Vertrauens zur Erweiterung des Horizonts beim Odenwaldtreffen oder bei der noch ausstehenden Bunkereinweihung?
Gruss
Tom
Hallo Tom

...Du stellst dir das in etwa so vor?

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



...o.k. überredet! ;)

Gruß
Frank




Burger satt gehen auch, können wir zukünftig ins Programm aufnehmen.

Bild
...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Landy135
Beiträge: 148
Registriert: So 19. Jun 2016, 17:09

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von Landy135 » So 19. Mär 2017, 12:25

Genau so :D :D

Benutzeravatar
WBW
Beiträge: 363
Registriert: So 6. Dez 2015, 19:10
PLZ: 76448
Wohnort: Durmersheim
Fahrzeug: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
PAUL - Serie 3 88er Baujahr 1973
Landyschoner: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
DEUTZ F1 L 514 Baujahr 1956

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von WBW » So 19. Mär 2017, 13:15

Lieber Bruder...

zum "Ereignishorizont" habe ich drei Anmerkungen:
1. Wenn das das Ergebnis der Kur ist solltes Du mindestens zwei mal im Jahr zur Kur ;)
2. Ich dachte wir haben hier ein Land Rover Forum... aber nur weiter so :D
3. Essen ist doch der Sex im Alter :oops:

Grüße an alle Mädels
Wolfgang
>> Es ist nie falsch das richtige zu tun <<

Benutzeravatar
tonner
Beiträge: 723
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 10:40
PLZ: 32602
Wohnort: Vlotho
Fahrzeug: Stage One County Station Wagon Bj. 1983
Range Rover Classic Bj. 1975
Discovery Sport SI4 Mj. 2018

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von tonner » So 19. Mär 2017, 14:33

Da bekomme ich beim anschauen schon wieder Appetit :D

Grüße
Udo

Benutzeravatar
FBW
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 22:11
PLZ: 75045
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Fahrzeug: Shorty > Stage One 88 SW . . . . . Honecker > Stage One 109 SW . . . . . . . . . . . Big Sandy > 139" Hotspur Sandringham 6 . . Gullwing > Sankey BDR . . . . . . . . . Landyschoner mit V8 :O)

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von FBW » Sa 25. Mär 2017, 20:15

Hallo beisammen.

heute hab ich einen "Deckel" für die Feuerplatte gebastelt. Leider war die vorhandene Alu-Blech-Platte zu schmal...da macht man aus der Not eine Tugend :D

Bild

Bild




...dann der Praxistest!

Untergestell:

Bild

Bild

Bild



...Feuerschale drauf...

Bild



...angefeuert...

Bild


...Platte drauf...

Bild


...physikalisch bedingt (somit unvermeidbar) verzieht sich das Ding und nimmt die Form einer Tellerfeder ein. Leider ist beim ersten mal nicht vorhersehbar in welche Richtung sie das tut. Ich will sie nach innen tiefer "geschüsselt" haben. Dann läuft das Fett oder Öl in die Mitte und nicht über die Schuhe. ;)
Ich hatte Glück und die Platte lag beim ersten Versuch richtig.

Bild


...das Ding "schüsselt" um 30-40 mm!!

Bild



Der aufgesetzte Ring sorgt zum einen für einen Kamineffekt, zum anderen, daß das Fett oder Öl auf der Platte kein Feuer fängt.

Bild



...dann mal "Gas geben"

Bild

Bild



Ich bin erstaunt wie heiß die Platte wird.
Bei kräftig Feuer (da würde aber noch einiges gehen!) waren war die Oberflächentemperatur:
> ca. 115° am Rand
> ca. 480°C innen am Kamin :o

Bild



...ja, da geht was! Für das Steak links war die Platte beinahe etwas zu heiß. Schon nach Sekunden hat sich der gewünschte Bräunungsgrad eingestellt :oops:
Am Randbereich durfte es dann langsam ziehen.

Bild



Geschmeckt hat es super!! :) :)

Bild

Gruß
Frank
...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
christophe
Beiträge: 520
Registriert: So 19. Jun 2016, 13:28
PLZ: 6006
Wohnort: Luzern
Fahrzeug: Serie 1 80' 1950
Serie 2 109' 1962 Dormobile
Serie 3 88' 1980
110 1988 V8 Feuerwehr
Volvo Amazon Kombi
und noch paar Landschoner s. www.oldtimerschrauber.ch

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von christophe » So 26. Mär 2017, 17:17

Ganz heisse Sache!
Das wird fein!
Da bin ich ja am richtigen Brandherd!

Freu mich auf die Vogesen!

Fragt schon mal die Hüttenmutter nach dem nächsten Hydranten ;-)

Lieben Gruss Christopher
Löschzug 2.jpg
Löschzug 1.jpg

Benutzeravatar
tonner
Beiträge: 723
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 10:40
PLZ: 32602
Wohnort: Vlotho
Fahrzeug: Stage One County Station Wagon Bj. 1983
Range Rover Classic Bj. 1975
Discovery Sport SI4 Mj. 2018

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von tonner » So 26. Mär 2017, 18:49

Ihr zwei seid ein perfektes Team, der eine als Brandstifter, der andere als Brandbekämpfer :D :D

Aber im Ernst: Frank, das ist das perfekte Gerät für die größere Grillgesellschaft!

Grüße
Udo

Benutzeravatar
christophe
Beiträge: 520
Registriert: So 19. Jun 2016, 13:28
PLZ: 6006
Wohnort: Luzern
Fahrzeug: Serie 1 80' 1950
Serie 2 109' 1962 Dormobile
Serie 3 88' 1980
110 1988 V8 Feuerwehr
Volvo Amazon Kombi
und noch paar Landschoner s. www.oldtimerschrauber.ch

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von christophe » So 26. Mär 2017, 19:23

Salü Udo!
Ein perfektes Team sind wir! Leider sehen und machen wir viel zu wenig zusammen!

Ja, was meinst du wieso das Ding Rund ist, zwei Griffe dran hat und schon einen netten Pyjama bekommen hat, für den Transport im Flügel Sanky....
Frank denkt an unser aller leiblich Wohl, wie die Muter am Herd, die es nicht mehr gibt , die Drehscheibe, stiller Mittel- und Höhepunkt von jedem Treffen, das ich mit erleben durfte!
Klar, das Ding gewinnt jetzt keinen Designpreis ;-) (da spricht jetzt der Architekt) aber es wird ein weiterer Meilenstein von Franks so herzlichen Bewirtschaftung, eine weitere geniale Zubereitungsmaschine feinsten Essens und ein Werkzeug dass eine Freundschaft ganz fest zusammenschweisst!!! Ich denke da an die schönen Stunden am Smoker, am Pizza-und Flammkuchenofen, am BVB, an den unzähligen Pfannen mit den feinsten Gerichten..., bis zum Popkorn am Lagerfeuer..
Danke Frank!!! Für mich bist du der Grösste ! Das macht dir so schnell keiner nach!

Ich freu mich!
;-)

Liebe sonntägliche Grüsse Christopher

Benutzeravatar
tonner
Beiträge: 723
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 10:40
PLZ: 32602
Wohnort: Vlotho
Fahrzeug: Stage One County Station Wagon Bj. 1983
Range Rover Classic Bj. 1975
Discovery Sport SI4 Mj. 2018

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von tonner » So 26. Mär 2017, 19:30

Hallo Christopher,

besser hätte man das nicht schreiben können!!

Grüße
Udo

Benutzeravatar
christophe
Beiträge: 520
Registriert: So 19. Jun 2016, 13:28
PLZ: 6006
Wohnort: Luzern
Fahrzeug: Serie 1 80' 1950
Serie 2 109' 1962 Dormobile
Serie 3 88' 1980
110 1988 V8 Feuerwehr
Volvo Amazon Kombi
und noch paar Landschoner s. www.oldtimerschrauber.ch

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von christophe » So 26. Mär 2017, 20:00

;-)

Landy135
Beiträge: 148
Registriert: So 19. Jun 2016, 17:09

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von Landy135 » So 26. Mär 2017, 20:52

Hallo Frank
Das Teil hat was!!!
Wie Udo und christoph schon schrieben jetzt können die Treffen losgehen freu mich
Gruss
Tom

Benutzeravatar
FBW
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 22:11
PLZ: 75045
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Fahrzeug: Shorty > Stage One 88 SW . . . . . Honecker > Stage One 109 SW . . . . . . . . . . . Big Sandy > 139" Hotspur Sandringham 6 . . Gullwing > Sankey BDR . . . . . . . . . Landyschoner mit V8 :O)

Re: >> Projekt Ereignishorizont <<

Beitrag von FBW » So 26. Mär 2017, 21:21

...was soll man dazu sagen?
Ach ja, jetzt bin ich echt enttäuscht! Ich finde das Design ausgesprochen gelungen Bild ;)


Spaß bei Seite.
Christopher, tolle Worte, es freut mich natürlich sehr, daß mein Tun so positiven Anklang findet. Ich mach das aber nicht aus reiner Nächstenliebe! Da ist ein nicht unerheblicher Eigennutz mit dabei! Mir macht es nämlich unheimlich viel Spaß Dinge zu tun "die mir so schnell keiner nachmacht".
...und wenn man damit lieben Freunden gutes tun kann macht dies noch viel mehr Freude. :)

ganz liebe Grüße
Frank


PS: Du hast recht, wir müssen viel mehr zusammen machen! :roll:
...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Antworten