Ab jetzt im Pan(ik)-Anhänger

Die Ecke für Reise- und Campingberichte...
Antworten
Benutzeravatar
freddyfrosch
Beiträge: 117
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 18:19
PLZ: 64720
Wohnort: Michelstadt
Fahrzeug: 88´ Serie III
Kontaktdaten:

Ab jetzt im Pan(ik)-Anhänger

Beitrag von freddyfrosch » Mo 4. Jul 2016, 09:03

Neuzugang:


Bild

Eriba Pan Familia BS (Bugsitzgruppe), Baujahr 1979
Zustand: original, Rahmen, boden, Außenhaut, Innenausstattung, Geräte usw alles gut :D
Probewohnen am letzten Wochenende war schon mal super. Will ihn noch höher legen, größere Räder und ein paar Kleinigkeiten optimieren ;) 

VG Heiko
Gruß aus dem Odenwald

Benutzeravatar
tonner
Beiträge: 723
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 10:40
PLZ: 32602
Wohnort: Vlotho
Fahrzeug: Stage One County Station Wagon Bj. 1983
Range Rover Classic Bj. 1975
Discovery Sport SI4 Mj. 2018

Re: Ab jetzt im Pan(ik)-Anhänger

Beitrag von tonner » Mo 4. Jul 2016, 09:13

Wow Heiko, der Wunsch nach mehr Komfort also auch bei euch!
Sehr gute Entscheidung, viel Spaß damit. 

Grüße 
Udo
Ps.: wir haben auch seit Mittwoch einen Knaus Südwind, der Eriba Triton ist verkauft

Benutzeravatar
WBW
Beiträge: 363
Registriert: So 6. Dez 2015, 19:10
PLZ: 76448
Wohnort: Durmersheim
Fahrzeug: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
PAUL - Serie 3 88er Baujahr 1973
Landyschoner: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
DEUTZ F1 L 514 Baujahr 1956

Re: Ab jetzt im Pan(ik)-Anhänger

Beitrag von WBW » Di 5. Jul 2016, 00:07

Hallo Heiko,

alles ist besser als ein Zelt!
Natürlich ist das meine Meinung.
Ich war jahrelang mit einem Zelt und Bulldog unterwegs.
Doch wir werden älter!!
Dann habe ich meinen ersten Schäferwagen gebaut.
Deutz-mit-Schaeferwagen.jpg
Jetzt habe ich die Idee:
Mit einem "Zugmaul" hänge ich den Schäferwagen an meinen Landy.
Leider... darf ich dann nur 25 km fahren... ;)

Für längere Touren muss noch a "Eribele" her. 

Grüße
Wolfgang 
>> Es ist nie falsch das richtige zu tun <<

Benutzeravatar
freddyfrosch
Beiträge: 117
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 18:19
PLZ: 64720
Wohnort: Michelstadt
Fahrzeug: 88´ Serie III
Kontaktdaten:

Re: Ab jetzt im Pan(ik)-Anhänger

Beitrag von freddyfrosch » Di 5. Jul 2016, 13:44

Ja, Wolfgang, falls du ne Kaufberatung brauchst, sag Bescheid. Hab mich mit dem Thema ERIBA in letzter Zeit intensiv auseinandergesetzt;-)
Heiko
PS: Schöner "Schäfer-stündchen-Wagen":-)))
Gruß aus dem Odenwald

Antworten