...war fleißig!

Smalltalk - Gebabbel (dumms un ned so dumms)
Hugru
Beiträge: 101
Registriert: So 18. Aug 2019, 18:24
PLZ: 85435
Wohnort: Erding
Fahrzeug: Serie 2 109 Petrol, Serie 3 109 V8, Defender 110

Re: ...war fleißig!

Beitrag von Hugru » Sa 23. Mai 2020, 12:03

Hallo :)
Vielen Dank an die zwei Franks!
Freut mich, dass euch der Landy gefällt...
Gin und Serie passt halt einfach gut zusammen ;P Das ist einfach authentisch...
Ich bin seit einigen Jahren auch gastronomisch auf einem Festival - mit der Serie 2 und meinem Tipi-Zelt.
Darin, ein altes Bücherregal, viel Gin und andere gute Drinks :P - ich stell gleich mal was in den Beitrag "Bilder..."
Ich freue mich sehr aufs nächste Treffen und hoffe, dass vielleicht doch noch eine spätsommerliche Odenwaldvariante kommt :D
Grüße
Hugo

Benutzeravatar
WBW
Beiträge: 349
Registriert: So 6. Dez 2015, 19:10
PLZ: 76448
Wohnort: bei Rastatt
Fahrzeug: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
"PAUL?"
Landyschoner: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
DEUTZ F1 L 514 Baujahr 1956

Re: ...war fleißig!

Beitrag von WBW » Sa 23. Mai 2020, 13:25

Hugru hat geschrieben:
Fr 22. Mai 2020, 21:14

Bild

Bild
Hallo Hugo,

die "NEUE" Werbung steht "IHM" sehr gut.

Grüße
Wolfgang
>> Es ist nie falsch das richtige zu tun <<

Benutzeravatar
christophe
Beiträge: 438
Registriert: So 19. Jun 2016, 13:28
PLZ: 6006
Wohnort: Luzern
Fahrzeug: Serie 1 80' 1950
Serie 2 109' 1962 Dormobile
Serie 3 88' 1980
110 1988 V8 Feuerwehr
Volvo Amazon Kombi
und noch paar Landschoner s. www.oldtimerschrauber.ch

Re: ...war fleißig!

Beitrag von christophe » Sa 23. Mai 2020, 16:07

Salü zusammen, ich darf es bestätigen, hatte schon die Ehre den feinen Gin zu verköstigen, sehr sehr sehr fein !!!

Ja, Kompliment Hugo, der beige Ländy sieht echt schick aus, gefällt mir!

Ich freue mich auch, wenn Ländy Schrauber, Räucherer, Schnapsbrenner, Öllampenliebhaber, Grillkascadeure und Bierbrauer mal wieder zusammen am Lagerfeuer sitzen!

Liebe herzliche Grüsse Christopher

Benutzeravatar
tonner
Beiträge: 624
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 10:40
PLZ: 32602
Wohnort: Vlotho
Fahrzeug: Stage One County Station Wagon Bj. 1983
Range Rover Classic Bj. 1975
Discovery Sport SI4 Mj. 2018

Re: ...war fleißig!

Beitrag von tonner » Sa 23. Mai 2020, 16:15

Hallo Hugo,

Das sieht sehr stilvoll aus auf dem Stage1!

Christopher, da hast du recht! Es wird höchste Zeit mal wieder zusammen zu kommen. Mir fehlen die Genusswochenenden sehr!

Grüße
Udo

Benutzeravatar
FBW
Beiträge: 1673
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 22:11
PLZ: 75045
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Fahrzeug: Shorty > Stage One 88 SW . . . . . Honecker > Stage One 109 SW . . . . . . . . . . . Big Sandy > 139" Hotspur Sandringham 6 . . Gullwing > Sankey BDR . . . . . . . . . Landyschoner mit V8 :O)

Re: ...war fleißig!

Beitrag von FBW » Sa 23. Mai 2020, 20:24

Beutezug 2.0 Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Gruß
Frank
...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
christophe
Beiträge: 438
Registriert: So 19. Jun 2016, 13:28
PLZ: 6006
Wohnort: Luzern
Fahrzeug: Serie 1 80' 1950
Serie 2 109' 1962 Dormobile
Serie 3 88' 1980
110 1988 V8 Feuerwehr
Volvo Amazon Kombi
und noch paar Landschoner s. www.oldtimerschrauber.ch

Re: ...war fleißig!

Beitrag von christophe » Sa 23. Mai 2020, 23:36

da hast du aber nen Fang gemacht, Frank, der sieht aber schnell aus ... mal gespannt!

Hugru
Beiträge: 101
Registriert: So 18. Aug 2019, 18:24
PLZ: 85435
Wohnort: Erding
Fahrzeug: Serie 2 109 Petrol, Serie 3 109 V8, Defender 110

Re: ...war fleißig!

Beitrag von Hugru » Sa 23. Mai 2020, 23:56

Hallo Christopher,
Vielen herzlichen Dank - das Kompliment kann ich nur zurück geben!
Dein Bier ist hervorragend und ich warte immer noch auf das Fass, das du versenden wolltest :D :D :D
Da kam jetzt nur der ganze Lockdowm dazwischen...
Aber bald sind ja die Grenzen wieder offen - eine Abholung macht ja noch viel mehr Spaß!
Und wenn Frank jetzt dann ein eigenes Rover V8 Logistik-Unternehmen gegründet hat (irgendwie kommt da ja täglich einer angeflogen) wär eventuell Fassbierlogistik als zweites Standbein garnicht so abwegig! :P
Grüße und bis hoffentlich bald mal wieder
Hugo

Benutzeravatar
FBW
Beiträge: 1673
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 22:11
PLZ: 75045
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Fahrzeug: Shorty > Stage One 88 SW . . . . . Honecker > Stage One 109 SW . . . . . . . . . . . Big Sandy > 139" Hotspur Sandringham 6 . . Gullwing > Sankey BDR . . . . . . . . . Landyschoner mit V8 :O)

Re: ...war fleißig!

Beitrag von FBW » So 24. Mai 2020, 08:45

christophe hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 23:36
da hast du aber nen Fang gemacht, Frank, der sieht aber schnell aus ... mal gespannt!
...und ich erst :D
Ich werde berichten!

tonner hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 16:15
Es wird höchste Zeit mal wieder zusammen zu kommen. Mir fehlen die Genusswochenenden sehr!
christophe hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 16:07
Ich freue mich auch, wenn Ländy Schrauber, Räucherer, Schnapsbrenner, Öllampenliebhaber, Grillkascadeure und Bierbrauer mal wieder zusammen am Lagerfeuer sitzen!
Hugru hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 12:03
Ich freue mich sehr aufs nächste Treffen und hoffe, dass vielleicht doch noch eine spätsommerliche Odenwaldvariante kommt
Antiquitaetenpartner hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 10:40
Wenn der Gin genau so schmeckt? bist du immer auf den nächsten Treffen herzlich willkommen :P
Hallo Mädels

ich sehe schon, da hat sich schon mächtig was angestaut. Das hört sich nach chronischem Landytreffenmangel an.
Da muss dringendst was dagegen unternommen werden!

Gruß
Frank
...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
Matsch-Fan
Beiträge: 50
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 13:34
Fahrzeug: Land Rover 109 BJ '76

Re: ...war fleißig!

Beitrag von Matsch-Fan » So 24. Mai 2020, 10:30

FBW hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 20:24
Beutezug 2.0 Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Gruß
Frank
Hallo Frank,
Hut ab Du hast anscheinend die richtigen Antennen um die Schätze aufzustöbern :D .
Du hast mal Dein Achsregal gezeigt, jetzt würde mich interessieren ob Du eine ganze V8 Halle hast ;) .
Aber Du wirst doch nicht unserem schönen LT95 untreu die Getriebeteile sehen eher nach LT77 oder R380 aus?

Ps.: bei einem Treffen wäre ich auch dabei nachdem ich meinen Arbeitsmittelpunkt nach 5Jahren wieder aus Niedersachsen und Bayern in das schöne Baden-Württemberg verlegt habe.

Grüße Marc
Ich mache mir meinen Landy Widdewidde wie er mir gefällt :) (nach Pipi Langstrumpf)

Benutzeravatar
Matsch-Fan
Beiträge: 50
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 13:34
Fahrzeug: Land Rover 109 BJ '76

Re: ...war fleißig!

Beitrag von Matsch-Fan » So 24. Mai 2020, 10:59

Hi Zusammen,
war die Tage auch fleißig am Vatertag Morgens in den Schwarzwald auf Schnäppchentour und habe ein LT 95 und zwei Wellen für einen RRC ergattert.

Bild

Bild

Das Getriebe dann Freitag gesäubert und erstmal eingelagert ;-).

Bild

Die Wellen sind nahezu ohne Spiel und das Getriebe ist schon seit 25 Jahren ausgebaut.


Bild

Wie viel Suffixe gibt es beim LT95 und wo sind die Unterschiede gibt es da einen Überblick?
Hier die Getriebebezeichnung von meinem Neuerwerb, kann man daraus noch mehr ablesen?

Bild

Fragende Grüße Marc
Ich mache mir meinen Landy Widdewidde wie er mir gefällt :) (nach Pipi Langstrumpf)

Benutzeravatar
FBW
Beiträge: 1673
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 22:11
PLZ: 75045
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Fahrzeug: Shorty > Stage One 88 SW . . . . . Honecker > Stage One 109 SW . . . . . . . . . . . Big Sandy > 139" Hotspur Sandringham 6 . . Gullwing > Sankey BDR . . . . . . . . . Landyschoner mit V8 :O)

Re: ...war fleißig!

Beitrag von FBW » So 24. Mai 2020, 14:56

Matsch-Fan hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 08:45
Du hast mal Dein Achsregal gezeigt, jetzt würde mich interessieren ob Du eine ganze V8 Halle hast ;) .
Hallo Marc

ohne Worte >> viewtopic.php?f=29&t=397#p3301

Matsch-Fan hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 08:45
Aber Du wirst doch nicht unserem schönen LT95 untreu die Getriebeteile sehen eher nach LT77 oder R380 aus?
Richtig erraten, das ist ein LT77 (2WD!) Puzzle. Das war am "Blauen Wunder". Der Synchronring vom 2. Gang sollte gewechselt werden, so lange war das Ersatzgetriebe im Auto. Letzteres (also das Auto) ist dann aber auf der Nordschleife den Heldentod gestorben.
Das Getriebe hat sich dann in die Preisverhandlungen gemogelt.
Einen passenden Patienten mit LT77 ( und nachlassender Synchronisation im 2. Gang :P ) hab ich im Fuhrpark

Bild


Matsch-Fan hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 10:59
war die Tage auch fleißig am Vatertag Morgens in den Schwarzwald auf Schnäppchentour und habe ein LT 95 und zwei Wellen für einen RRC ergattert.
Ahhh, das muss eines der ganz seltenen LT95 mit automatischem Gangwechsel sein.
Nur so kann ich mir den Antischalthebeldeckel erklären Bild

Bild

Matsch-Fan hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 10:59
Wie viel Suffixe gibt es beim LT95 und wo sind die Unterschiede gibt es da einen Überblick?
Hier die Getriebebezeichnung von meinem Neuerwerb, kann man daraus noch mehr ablesen?
...ohne Gewähr:

# Suffix "A" >> 1,336:1 >> 109V8, 90/110V8
# Suffix "B" >> 1,174:1 >> 101 FC / RRC (bis Herbst 76)
# Suffix "C" >> 1,116:1 >> RRC = (Herbst 76 bis 79)
# Suffix "D" >> 0,996:1 >> RRC = (7/81 - 6/83) / Australian Perentie mit 4BD1 Isuzu Diesel

Wäre aber mal interessant ob das so stimmt.
Dann gibt es noch die Übersetzung 1:1 bzw 1,123:1 keine Ahnung wo die mal verbaut war?

Matsch-Fan hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 10:30
Ps.: Bei einem Treffen wäre ich auch dabei nachdem ich meinen Arbeitsmittelpunkt nach 5Jahren wieder aus Niedersachsen und Bayern in das schöne Baden-Württemberg verlegt habe.

Ich denke da wird es hoffentlich bald wieder Gelegenheit geben.


Gruß
Frank
...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Benutzeravatar
FBW
Beiträge: 1673
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 22:11
PLZ: 75045
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Fahrzeug: Shorty > Stage One 88 SW . . . . . Honecker > Stage One 109 SW . . . . . . . . . . . Big Sandy > 139" Hotspur Sandringham 6 . . Gullwing > Sankey BDR . . . . . . . . . Landyschoner mit V8 :O)

Re: ...war fleißig!

Beitrag von FBW » Di 26. Mai 2020, 16:30

Hallo beisammen

Beim verstauen der Beute ( viewtopic.php?f=21&t=127&start=135#p6319 ) hab ich noch einen Zettel gefunden. Die Daten passen zum den festgestellten inneren Werten :D

Bild


dokumentierte Grüße
Frank
...es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Antworten